Willkommen ...
Aufgehorcht ...
Gartenwölfe
Pflegewölfe
Andere Felle
die bei uns sind ...
SANA unser Schmusi
TÉJOU das Gnu
LUCY das Pfuh
MOTZI die Maulikatz
die fleißigen MÄDELS
BINGO der Coole
die bei uns waren ..
Join up! und Infos
Refugium-Fan-Forum

 Lucy das "Pfuh" ...

... ist plötzlich vom Himmel gefallen. Dort gab es wenig zu essen und keinen Frisör denn sie war sehr schlank und vor allem der "Hinterwedel" etwas struppig. Als Teenager habe ich noch lange überlegt, welches Pony wohl das richtige ist und mich dann irgendwann für Sana entschieden die mittlerweile 27 Jahre alt ist. Viele Jahre später wusste ich es dann aber direkt auf den ersten Blick: Da steht sie! Meine Reitkuh! Ein Mädchentraum in schwarzbunt mit vielen langen Haaren von den Ohren bis zum Boden. 

In Lucylindas Papieren steht, dass sie vom "Typ Irisches Kleinpferd" und natürlich wie alle Wunschkinder am 1. Januar 2008 geboren ist. Die englische Bezeichnung "Cob" steht aber auch für roh geprägte, meist ausgefranste und eckige Gold- und Silberstücke. Ja, das ist sie. Ein ungeschliffenes fransiges Goldstück. Dazu sei noch angemerkt, dass die ganz besonderen Tiere IMMER am 1. Januar eines Jahres geboren werden. Das ist die Geheimformel der Tierärzte, Händler und Tierheimbetreiber für: "Dieses Tier haben wir irgendwann mal von der Straße gesammelt und übernehmen daher keine Haftung in Bezug auf Alter, Rasse, Gesundheit und Eigenschaften." Für uns bedeutet dieses Datum mittlerweile: "Vor dir steht ein ganz besonderes Exemplar seiner Art. Du wirst dieses wundervolle Lebewesen sofort in dein Herz schließen und schon bald werdet ihr für einander einzigartig sein." Wir haben das schon in so vielen Fällen bei Auslandshunden erlebt die am Neujahrstag "geboren" wurden, dass diese Statistik keinesfalls lügen kann.

Lucy gleicht ihre mangelnde Reitpferderfahrung mit einem unglaublichen Charme, Verschmustheit (ganz im Gegensatz zu Sana), Vertrauen und Gelassenheit locker aus. Sie lernt überaus schnell und hat nur wenige Ausritte gebraucht um den Kern der Sache zu verstehen und kann sich nun bereits entspannt die schöne Gegend anschauen. Wir sind sicher, dass wir eine tolle gemeinsame Zeit haben werden und dieses "Küken" in der Herde zu einem tollen Freizeitpartner heranwachsen wird. Wenn sie dann noch Milch gibt ist alles perfekt! Willkommen bei uns Lucy from the sky! Ein Mischung aus Pferd und Kuh - unser "Pfuh" die kleine Showdrimmel.

 Reitkuh bei Ankunft

 

 

Flott unterwegs     Immer cool     Voll konzentriert

Es gibt auch flotte Tinkerlinge

 

die cool und gelassen

 

und konzentriert bei der Sache sind.

 

Wackelige Sache    

Steht ein Tinkerling auf dem Dach

    Nass an den Füßen

Mit großen Schritten

 

über steile Dächer

 

und durch tiefe Seen.